CORONA-INFO

 

Update 13.05.2020

Liebe Nutzer unserer medizinischen Trainingsfläche in Velen und Gescher:

Unsere MTT in Velen hat ab Montag, 18.05.2020 folgende Öffnungszeiten:

  • Montag – Donnerstag   8 – 20 Uhr
  • Freitag  7 – 19 Uhr
  • Samstag   8:30 – 17 Uhr

Unsere MTT in Gescher  hat ab Montag, 18.05.2020 folgende Öffnungszeiten:

  • Montag  16 -  20 Uhr
  • Dienstag 16 - 20 Uhr
  • Mittwoch 7 - 14 Uhr  + 16 - 20 Uhr
  • Donnerstag 9:30 - 12 Uhr  +  16 – 20 Uhr 
  • Freitag 7:30 – 14 Uhr

Bitte beachte unsere Spielregeln!

 

Update 08.05.2020

In einer Konferenz hat die Landesregierung am 06.05.2020 eine Stellungnahme in Bezug auf das Corona-Virus gegeben.

Es wurde ein Schritt in eine „verantwortungsvolle Normalität“ besprochen.

Daraus ergibt sich folgende Änderung:

Ab dem 11.05.2020 dürfen in Nordrhein-Westfalen wieder Fitnessstudios und Kursräume von Sportvereinen unter Auflagen öffnen.

Es darf kontaktloser Sport durchgeführt werden. Voraussetzung ist die Einhaltung von 1,5 Metern Abstand zwischen den Sportlern.

Wir als Leistungserbringer RGV  von Rehasport-  und anderen Kursen haben uns gemeinsam Gedanken gemacht, um allen Teilnehmern gerecht zu werden.

Ab Montag, 11.05.2020 haben wir ein neues, dynamisches, der Corona-Krise angepasstes Kursprogramm erarbeitet.

Neu ist für Dich als Teilnehmer, dass du dich bitte zu einem Kurs An- und bei Nichtteilnahme Abmelden musst!

Information zu unserem aktuellen, der Situation und Nachfrage angepasstem Kursprogramm, sowie weitere Regularien zur Teilnahme am Kursprogramm erhalten Sie immer aktuell über unseren Newsletter.

Unter www.reha-velen.de können Sie sich anmelden und erfahren aktuelle Geschehnisse. 

Liebe Teilnehmer unserer Sport- und Fitnesskurse in Velen

Wichtig: Wir starten mit einem veränderten Programm in die „neue“ Saison. 

Bitte komme nur zum Kurs, wenn du dich fit und gesund fühlst. Bei Erkältungssymptomen, Husten, Unwohlsein etc . verschiebe dein Training bitte auf einen späteren Zeitraum und informiere uns frühzeitig über deine Nichtteilnahme!!!

Es gelten für die Teilnahme am Kurs besondere hygienische Maßnahmen:

Komme bereits umgezogen zum Kurs (die Umkleiden und Duschen sind behördlich geschlossen)

  • wenn möglich bringe deine eigene Matte mit
  • ein ausreichend großes Handtuch (mind. 180x60cm) für die Matte
  • ein Getränk wenn es für dich wichtig ist
  • eigener Kugelschreiber zum Ausfüllen des Fragebogens
  • deine Trainingschipkarte zum Einchecken
  • bitte warte vor der Apotheke auf deinen Kursleiter, hier wird der Kurs abgeholt
  • im Kurs gelten bestimmt hygienische Vorgaben. Wir bitten diese unter Berücksichtigung der Gesundheit anderen Teilnehmer und der Übungsleiter zu beachten.

Bitte halten Sie sich an die Spielregeln, damit wir nicht wieder in einen erneuten Lockdown fallen.

Liebe Nutzer unserer medizinischen Trainingsfläche in Velen:

Unsere MTT in Velen hat ab Montag, 11.05.2020 folgende Öffnungszeiten:

  • Montag – Donnerstag   8 – 20 Uhr
  • Freitag  8 – 19 Uhr
  • Samstag   8:30 – 17 Uhr

Für die Trainingsfläche im Alamed Gesundheitszentrum Gescher möchten wir folgendes mitteilen:

Unsere MTT in Gescher  hat ab Montag, 11.05.2020 folgende Öffnungszeiten:

  • Montag  15 -  20 Uhr
  • Dienstag 16 - 20 Uhr
  • Mittwoch 7 - 14 Uhr + 16-20 Uhr
  • Donnerstag 8:30 - 12 Uhr  +  16 – 20 Uhr 
  • Freitag 7:30 – 14 Uhr

Für die Teilnehmer des Kursprogrammes im Alamed Gesundheitszentrum Gescher gelten ab dem 11.05.2020 folgende Bestimmungen:

Unser Kursprogramm startet auch hier in einem dynamischen System. Zuerst starten alle Rehasportkurse wieder zu den bekannten Kurszeiten. Zur Teilnahme musst du dich anmelden!

Unsere Fitnesskurse starten ab Juni in die neue Saison!

Bitte melde dich telefonisch an.

Telefon: 02542-86 97 20

Zur Teilnahme gelten spezielle Hygienemaßnahmen:

Beachte folgendes:

  • Komme bereits umgezogen zum Kurs (die Umkleiden und Duschen sind behördlich geschlossen)
  • Ein Mundschutz ist zu Beginn und zum Verlassen zu tragen. Unter Berücksichtigung der Abstandsregelung ist während des Trainings kein Mund-Nase-Schutz zu tragen.
  • wenn möglich bringe deine eigene Matte mit
  • ein ausreichend großes Handtuch (mind. 180x60cm) für die Matte
  • ein Getränk, wenn es für dich wichtig ist
  • eigener Kugelschreiber zum Ausfüllen des Fragebogens
  • deine Trainingschipkarte zum einchecken
  • bitte warte vor der Apotheke auf deinen Kursleiter, hier wird der Kurs abgeholt
  • im Kurs gelten bestimmt hygienische Vorgaben. Wir bitten diese unter Berücksichtigung der Gesundheit anderen Teilnehmer und der Übungsleiter zu beachten.

Bitte halten Sie sich an die Spielregeln!

Wir freuen uns!

Bleiben Sie Gesund

 

Update 07.05.2020

Liebe Kursteilnehmer und Nutzer unserer Trainingsfläche
es tut sich etwas: Bei einer Konferenz des Landes NRW wurde ein „verantwortungsvoller Rücktritt in die Normalität“ besprochen. Das bedeutet für uns als Leistungserbringer, dass wir unseren Kurs- und Kraftraumbetrieb wieder starten. Am Montag den 11.05. geht es unter hygienischen Maßnahmen wieder los. Das bedeutet für Sie, dass wir die Abbuchungen der Mitgliedsbeiträge wieder aufnehmen.

Alle Nutzer der MTT möchten wir noch einmal auf die Öffnungszeiten hinweisen. Diese können sich wöchentlich ändern, deshalb informieren Sie sich bitte hier auf unserer Internetseite und abonnieren Sie unseren Newsletter (https://www.reha-velen.de/news/index.php).

Es darf kontaktloser Sport durchgeführt werden. Voraussetzung ist die Einhaltung von 1,5 Metern Abstand zwischen den Sportlern. Für unsere Teilnehmer der Kurse ist eine telefonische Anmeldung notwendig, da wir aufgrund der Situation nur ein spezielles Programm anbieten werden.

Für unsere Patientinnen

physiotherapeutischen Einzelbehandlungen finden wie gewohnt zu den vereinbarten Terminen statt. 
Bitte bringen Sie zu jedem Termin ihren Mundschutz, ein eigenes großes Handtuch oder Laken für die Liege sowie ein kleineres Handtuch mit.

Weiterhin appellieren wir an die Eigenverantwortung unserer Patienten und Kunden.

Wenn Sie sich unsicher sind und Behandlungstermine absagen möchten, sollten Sie das auf jeden Fall tun.

 

 

 

 

Update 01.05.2020

Liebe Nutzer unserer medizinischen Trainingsfläche / Trainingstherapie
im Reha Zentrum in Velen &
im Gesundheitszentrum Alamed in Gescher
 
Nach aktuellen Informationen vom Donnerstag, 30.04.2020 möchten wir uns heute mit folgenden Informationen an Sie wenden:
 
Die MTT in Velen hat ab Montag, 04.05.2020 folgende, veränderte Öffnungszeiten:
Montag – Donnerstag 8-20 Uhr
Freitag 8-19 Uhr
Samstag 8:30-17 Uhr
 
Die MTT in Gescher hat ab Montag, den 04.05.2020 folgende veränderte Öffnungszeiten:
Montag, den 04.05.2020 von  15-20 Uhr

Dienstag, den 05.05.2020 von 16-20 Uhr
Mittwoch, den 06.05.2020  von 8-12 Uhr
Donnerstag, den 07.05.2020  von 16-20 Uhr
Freitag, den 08.05.2020 von 8-14 Uhr

Die Öffnungszeiten werden an beiden Standorten aufgrund der momentanen Corona-Situationen varrieren.  Bitte melden Sie sich für unseren Newsletter an (www.reha-velen.de/news) und wählen Ihren Standort. Sie erhalten hauptsächlich Informationen zu diesem Standort.
 
Voraussetzung für die Teilnahme an einem Training ist, dass Sie bestehende körperliche Beeinträchtigungen haben, oder sich durch die lange Trainingspause wieder Beschwerden entwickelt haben. Das der Beschwerden angepasstes, gezieltes Training können Sie wieder aufnehmen. Dabei ist es nicht nötig eine ärztliche Bescheinigung vorzulegen. Das Training muss jedoch aufgrund aktueller Beschwerden durchgeführt werden. Es darf KEIN reines Präventivtraining und KEIN Fitnesstraining und KEIN Ausdauertraining  durchgeführt werden. Betrieb läuft normal an, zurzeit dürfen Sie OHNE Anmeldung zum Training kommen. Alle Veränderungen erfahren Sie weiterhin über diesen Weg!
 
Bitte halten Sie sich an die Spielregeln, diese gelten für Velen und für Gescher!
  • Komme umgezogen zum Training, die Umkleiden sind geschlossen
  • Bringe ein Handtuch mit
  • Ein Mundschutz ist während des gesamten Trainings zu tragen
Weiteres erfahren Sie dann beim Training.
Wir freuen uns auf Sie!
 
Update 24.04.2020
 

Liebe Patienten und Patientinnen,

weiterhin finden physiotherapeutischen Einzelbehandlungen wie gewohnt zu den vereinbarten Terminen statt. Es werden spezielle hygienische Maßnahmen eingehalten, wofür wir sie um Ihre Mithilfe bitten.

Weiterhin appellieren wir an die Eigenverantwortung unserer Patienten und Kunden. Wenn Sie sich unsicher sind und Behandlungstermine absagen möchten, sollten Sie das auf jeden Fall tun.

Es werden spezielle hygienische Maßnahmen eingehalten, wofür wir sie um Ihre Mithilfe bitten. Bitte bringen Sie zu jedem Termin ein eigenes Handtuch oder Laken für die Liege sowie ein Handtuch mit.

Ab Montag, den 27.04.2020 wird in öffentlichen Gebäuden eine Mundschutzpflicht eingeführt. Wir als Reha-Zentrum werden dieser Pflicht nachkommen. Das bedeutet für Sie, dass Sie einen Mundschutz benötigen, wenn Sie unsere Räume betreten.

Zusätzlich wird es zukünftig nur einen Eingang (Treppenhaus Apotheke) und einen Ausgang (Treppenhaus MTT1) geben. Dies wird über Pfeile am Boden für Sie gekennzeichnet.  

Liebe Nutzer der Trainingsfläche / medizinischen Trainingstherapie

 Wir freuen uns, dass wir am Montag, den 27.04.2020 die Trainingsfläche / Medizinische Trainingstherapie „MTT2“ wieder für Sie öffnen können!  Aufgrund der weiterhin bestehenden Kontaktbeschränkungen müssen und wollen wir uns dafür an bestimmte Richtlinien halten.

Voraussetzung für die Teilnahme an der medizinischen Trainingstherapie ist, dass wir mittels eines gezielten Trainings Ihren Beschwerden entgegenwirken. Viele unserer Teilnehmer werden durch die Pause über den letzten Wochen eine Zunahme der Beschwerden haben und spüren, dass es höchste Zeit wird wieder aktiv zu werden. Es darf kein Ausdauertraining und kein Fitnesstraining bei Beschwerdefreiheit stattfinden.

Des Weiteren muss sichergestellt sein, dass keine der anwesenden Personen den Verdacht auf eine Corona-Infektion hat. Dafür muss vor jedem Training ein spezieller Fragebogen ausgefüllt werden.

In der untenstehenden Tabelle sehen Sie unsere Spielregeln für das Training.

Änderungen erfahren Sie über unseren Newsletter. https://www.reha-velen.de/news/index.php

Unsere Spielregeln:

Vor dem Training

  • Großes Handtuch und ein kleines Handtuch dabei?
  • Bereits in Sportkleidung?
  • Eigener Mundschutz: Dieser ist zu jeder Zeit zu tragen.
  • Halte dich bei Betreten unserer Räumlichkeiten an die vorgegebenen Wege (Markierungen auf dem Boden)
  • Ausfüllen des Trainingsbogens vor jedem Training
  • Betritt den Raum NICHT, wenn bereits 10 Personen darin sind

Während des Trainings

  • Check-In Pflicht bei Betreten des Kraftraumes
  • Maximaldauer des Trainings: 60 Minuten
  • Dauer des Warm-Ups: max.  5 Minuten
  • Kein Ausdauertraining!
  • Halte zu jeder Zeit mind. 1,5 Meter Abstand zu anderen Trainierenden und beachte die max. Anzahl an Personen für die jeweiligen Trainingsbereiche
  • Halte dich an die vorgegebenen Wege (Markierungen auf dem Boden)
  • Decke die Geräte mit einem Handtuch ab
  • Desinfiziere alle Geräte und Matten die du benutzt, sofort nach der Benutzung

Nach dem Training

  • Unsere Umkleiden und Duschen bleiben geschlossen
  • Verlasse unsere Räumlichkeiten direkt nach dem Training. Ausgangsbeschilderung beachten.

Vor dem Nächsten Training

  • Erkundige dich über die aktuellen Öffnungszeiten

 

Für Teilnehmer der Sport-und Fitnesskurse ergibt sich folgendes:

In einer Konferenz hat die Landesregierung NRW am 16.04.2020 weitere Maßnahmen in Bezug auf das Corona-Virus besprochen.

Es ist uns weiterhin untersagt Freizeitaktivitäten wie Sport in Gruppen und Sportvereinen  durchzuführen.

Dies bedeutet für Sie, dass weiterhin keine Gruppen stattfinden und die Krafträume geschlossen bleiben.

Die oben genannten Maßnahmen gelten voraussichtlich bis zum 03.05.2020.

Möchten Sie immer auf dem laufenden bleiben, dann Empfehlen wir Ihnen unseren Newsletter. Unter https://www.reha-velen.de/news/index.php  können Sie sich anmelden und erfahren aktuelle Gegebenheiten.

Für die Kursteilnehmer und Nutzer unserer Trainingsfläche bzgl. Unterbrechung wegen Corona

Seit Dienstag, den 17.03.2020, mussten wir unsere Gruppenangebote einstellen und die Trainingsflächen schließen. Natürlich hätten wir gerne weitergemacht. Hochmotivierte Kollegen, die vom einen auf den nächsten Tag keine Beschäftigung mehr haben, haben sich an die Arbeit gemacht und in Rekordzeit verschiedene Kurse online gestellt, siehe www.reha-velen.de/video (Die BZ berichtete). Somit habt ihr zumindest die Möglichkeit mit euren eigenen Kursleiter/-innen die Übungen zuhause fortzusetzen. Bei Fragen könnt ihr gerne anrufen, vielleicht können wir euch auf Abstand coachen.

Auch wenn es nur eine ungewollte Alternative ist: Hauptsache: Bewegung!

Damit wir bei Wiederbeginn des Trainings direkt wieder mit voller Begeisterung durchstarten können wird ein Teil unserer Räume renoviert und wurden bereits neue Geräte angeschafft. Das Wichtigste ist aber, dass auch unsere Therapeuten / Kursleiter / Trainer das Training mit Spaß wieder aufnehmen

und mit Zuversicht, gemeinsam mit all unseren Teilnehmern, an einer vertrauensvollen Zukunft arbeiten. 

Deswegen folgendes:

Es ist uns sehr wichtig, dass du und alle anderen uns erhalten bleiben! Wir wollen euch alle gesund halten und gemeinsam mit euch das Vertrauen in die Zukunft zurückgewinnen. Wenn du uns weiterhin unterstützen möchtest dann bleibe uns bitte treu und widerrufe nicht die Fortsetzung der monatlichen Abbuchungen für dein Abo. Damit kannst du beitragen an einer gesicherten Zukunft.

Wenn es Teilnehmer gibt, die ihr Abo ruhen lassen möchten in der Zeit, in der wir gesetzlich keine Leistungen anbieten dürfen verstehen wir das auch und werden wir die Entscheidung berücksichtigen. Wir werden dann die Abbuchungen stoppen und werden damit wieder anfangen sobald wir gesetzlich wieder starten dürfen. Wenn dein Abo ruhen soll und die Abbuchungen vorübergehend eingestellt werden sollen, wäre es schön wenn du uns bis zum 01.04.2020 per E-Mail an info@reha-velen.de informierst.

Auf der Emailadresse info@reha-velen.de könnt ihr uns gerne anschreiben. Wir freuen uns auf Anregungen, Bemerkungen und ein paar nette Worte.

Wenn du nach der Abbuchung meinst, dass du eigentlich nicht bezahlen wolltest und dir überlegst die Lastschrift rückgängig zu machen bitten wir stattdessen um eine Nachricht per E-Mail an info@reha-velen.de. Wir werden dann den Abo-Betrag zurücküberweisen oder für den folgenden Monat aussetzen. Das Rückgängig machen einer Lastschrift wäre sehr ungünstig, weil dies mit zusätzlichen Kosten für uns einhergehen würde.

Für die Mitglieder unseres Sportvereins RGV e.V.

In Krisenzeiten wie dieser ist auch unser RGV-Rehabilitationssportverein auf die Vereinsbeiträge der Mitglieder angewiesen. Dadurch ist es für uns möglich, unsere Kursleiter/-innen während und nach der Krise weiterhin zu beschäftigen, sodass wir nach Bewältigung der Krise wie gewohnt unsere

vielfältigen sportlichen Angebote wieder aufnehmen können.

Deswegen bitten wir dich von einer Kündigung abzusehen. Bleib gesund und bleib bitte deinem Sportverein treu!

Wenn du nach der Abbuchung meinst, dass du eigentlich nicht bezahlen wolltest und dir überlegst die Lastschrift rückgängig zu machen bitten wir stattdessen um eine Nachricht per E-Mail an info@reha-velen.de. Wir werden dann den Abo-Betrag zurücküberweisen oder für den folgenden Monat aussetzen. Das Rückgängig machen einer Lastschrift wäre sehr ungünstig, weil dies mit zusätzlichen Kosten für uns einhergehen würde.